Wenn Krankheiten warten müssen

Mein Name ist Marcel Butti, ich bin Facharzt für Allgemeine Innere Medizin, Manuelle Medizin und für Homöopathie und führe in Oberlunkhofen seit vielen Jahren eine Arztpraxis. Wie für alle ist für uns in der Praxis die Situation ganz neu, ich habe noch nie etwas Vergleichbares erlebt. Meine Eltern erzählten früher vom Aktivdienst und der Kriegszeit, das war sicher ähnlich einschneidend; für uns, die das nicht erlebt hatten, blieb es aber eine Erzählung.

Das erklärt vielleicht das gegenwärtige militärische Vokabular in den Nachrichten über den Feind, das Virus. Unheimlich ist es, weil es jeden treffen kann, wahrscheinlich meistens nicht schlimm, man kann aber nicht sicher wissen, ob man nicht auch schwer erkrankt. Die Schnelligkeit der Ausbreitung ist unheimlich.

Sicher grosse, noch ungelöste Probleme haben die vielen Menschen, die in Branchen arbeiten, die jetzt stillgelegt sind: kleine Unternehmen aller Art, der ganze Tourismusbereich, und viele andere mehr.

Nun versuchen wir in der Arztpraxis die Vorgaben umzusetzen, zu verstehen, die Nachrichten einzuordnen. Die «normalen» Krankheiten haben zu warten, das schmerzhafte Hüftgelenk wird noch nicht operiert. Wir haben entsprechend paradoxerweise wenig zu tun. Für die Intensivstationen sind wir nicht ausgebildet und können dort nicht einfach Fachleute unterstützen.

Privat geht es mir wie allen anderen auch: Kontakte reduzieren, keine weiten Ausflüge, keine Restaurant-Besuche, die Haare werden länger. Man kocht mehr, telefoniert wieder mehr als nur, um Nachrichten zu tauschen, damit man wieder eine Stimme hört. Ich bin mehr auf mich selber beschränkt, kann mich weniger mit allerlei ablenken.

Den Verschwörungstheorien muss ich oft entgegentreten, den Propheten der Apokalypse, die nun ihre Stunde kommen sehen, den Wichtigtuern.

Wie das weitergeht weiss niemand so klar; nur, dass es so schnell wieder wird wie vorher, glaubt niemand wirklich. Die ganzen politischen Auswirkungen und Nachbeben weltweit kommen ja noch dazu.

Bleiben Sie gesund.

Dr. Marcel Butti, Hausarzt, Oberlunkhofen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s